Projekte - Promotionsarbeiten
zurück zur Übersichtzurück zur Übersicht


Laufende Promotionsarbeiten

(Arbeitstitel, Doktorand/in)
  • Follow-up der Screen-Kohorte mit dem Krebsregister Schleswig-Holstein Sophia Bertram

  • Epidemiologie des männlichen Brustkrebses Christiane Blisnjuk

  • Lebensqualität von Brustkrebspatientinnen in Schleswig-Holstein im zeitlichen Verlauf Kathrin Böckmann

  • Effektivität eines populationsbezogenen Hautkrebsscreenings Nora Eisemann

  • Warum nehmen Frauen in Schleswig-Holstein nicht am Mammographie-Screening teil? Agathe Hallof

  • Epidemiologie des Zervixkarzinoms in Schleswig-Holstein und Deutschland Saban Omer Oglou

  • Vergleich der diagnostischen Qualität von Dermatologen und Nicht-Dermatologen im Hautkrebs-Screening Modellprojekt in Schleswig-Holstein Nadine Selo

  • Einschätzung der Sexualität und Partnerschaft von Partnerinnen und Patienten mit strahlentherapeutisch oder operativ behandeltem Prostatakarzinom Stephanie Christa Smitka

  • Epidemiologie der Nasennebenhöhlenkarzinome Christopher Storm

  • Gibt es zeitliche Variationen in der medizinischen Versorgung von Patienten mit kolorektalen Tumoren? Yvonne Weidemann

  • Wie stellt sich die Unterstützung bezüglich Information und psychologischer Betreuung onkologischer Patienten dar und welche Rolle spielen alternativmedizunische Behandlungen in der onkologischen Versorgung? Silja Wiltsch

  • Vergleich von screening-detektiertem Hautkrebs mit symptomatischem Hautkrebs Marie Zarncke


Abgeschlossene Promotionsarbeiten
  • Entwicklung der Prozess- und Ergebnisqualität der qualitätsgesicherten Mammadiagnostik in Schleswig-Holstein und deren Auswirkungen auf die Inzidenz und Stadienverteilung des Mammakarzinoms Susanne Adrich

  • Das Bronchialkarzinom in Schleswig-Holstein von 1999 - 2003 Anne-Kathrin Beelte
  • Reliabilität eines Patientenfragebogens zur Evaluation der onkologischen Versorgung im Rahmen der OVIS-Studie Jördis Dreckschmidt

  • Gesundheitsbezogene Lebensqualität (LQ) nach radikaler Prostatektomie (RPP): Vergleich erektile Dysfunktion (ED) nach RPP versus ED anderer Genese Michael Knese

  • Versorgungssituation und Lebensqualität von jüngeren Patienten (<65 Jahre) mit kolorektalem Karzinom Elisa Lautz

  • Epidemiologie des Mammakarzinoms unter Berücksichtigung aktueller Trends in der Nutzung Hormonersatztherapie Anna Lemmer

  • Epidemiologie und Früherkennung des kolorektalen Karzinoms in Schleswig-Holstein im nationalen und internationalen Vergleich Philipp Millich

  • Epidemiologie des Prostatakarzinoms Patrick Parschke

  • Wie gut kennen Patienten ihre Krankheit und Behandlung? Ein Vergleich von Angaben von Patienten und Ärzten in der onkologischen Versorgung Nina Ritterhoff

  • Lebensqualität von onkologischen Patienten im zeitlichen Verlauf Monika Sailer

  • Medizinische Versorgung von Patientinnen und Patienten mit Malignem Melanom in Schleswig-Holstein Meike Schaal

  • Profitieren Patienten mit koronarer Herzkrankheit in Abhängigkeit ihres psychologischen Gesundheitszustands von einer telemedizinischen Betreuung? Karolin Schmoll

Abgeschlossene Promotionsarbeiten bei der Zentralen Hochschulbibliothek können Sie hier einsehen.


Seitenanfang
zurück zur Übersichtzurück zur Übersicht

last update: 06/2014