Vielen Dank für Ihr Interesse am Melderportal des Krebsregisters Schleswig-Holstein, über das Sie zukünftig Ihre Meldungen abgeben können.


Sie möchten Ihre Meldungen direkt in das Portal eingeben (= "manuelle Erfassung")?

Hierzu benötigen Sie Zugangsdaten, die wir derzeit sukzessive an unsere Meldestellen auf dem Postweg versenden. Dies erfolgt automatisch, Ihr Zutun ist nicht erforderlich. Bitte haben Sie ein wenig Geduld! Sobald Sie die Zugangsdaten erhalten haben, können Sie dem Link zum Melderportal folgen und sich anmelden. Mitglieder des Klinischen Krebsregisters e.V. beachten bitte die entsprechende unten stehende Erläuterung.


Sie möchten schnittstellenkonforme Dateien aus Ihrem bereits vorhandenen Dokumentationssystem im Portal hochladen?

Hierfür ist eine Abstimmung mit der Vertrauensstelle erforderlich. Wenn Sie uns diesbezüglich bislang noch nicht kontaktiert haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an krebsregister-sh@aeksh.de. Wenn alle Einzelheiten geklärt sind und Sie Zugangsdaten von uns erhalten haben, können Sie sich über diesen Link zum Melderportal anmelden.


Sie haben bislang Meldungen an den Verein Klinisches Krebsregister SH e.V. in Kiel abgegeben?

Ab dem 30.06.2016 wird diese Möglichkeit nicht mehr bestehen. Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail an krebsregister-sh@aeksh.de und teilen Sie uns mit, welchen der beiden vorgenannten Meldewege des Melderportals Sie für Ihre Meldungen an das Landeskrebsregister Schleswig-Holstein zukünftig nutzen wollen.



Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass sämtliche Meldeunterlagen des vormaligen epidemiologischen Krebsregisters mit dem Inkrafttreten des neuen Krebsregistergesetzes am 26.05.2016 ihre Gültigkeit verloren haben! Bitte nutzen Sie die "alten" Unterlagen nur zur Meldung epidemiologischer Fälle mit Diagnosedatum vor 26.05.2016! Für Fälle, deren Meldeanlass nach dem 25.05.2016 liegt, benutzen Sie bitte unbedingt das neue Patienten-Informationsblatt sowie die neue Einwilligungserklärung zur Teilnahme an Forschungsvorhaben. Sie finden diese Vordrucke auf unserer Homepage. Vielen Dank! Ihr Team der Vertrauensstelle des Krebsregisters Schleswig-Holstein